Klubhaus_St.Pauli_lp trading

Das neu errichtete Klubhaus in St. Pauli bezeichnet sich selbst als Hamburgs attraktivste Werbefläche.

Das Gebäude ist in der Tat spektakulär. So sticht insbesondere die einzigartige von Multivision LED-Systeme GmbH entwickelte Medienfassade heraus, die international viel Beachtung finden soll.

Sie verwandelt das Gebäude in einen riesigen schillernden Bildschirm, der die Reeperbahn nicht nur bei Nacht, sondern auch tagsüber erhellt.

Die einzelnen LED-Platinen leuchten schräg nach unten und gewährleisten auf diese Art eine optimale Sichtbarkeit vom Spielbudenplatz aus.

Das Highlight sind die Pixellinien, dank derer die Fassade wie ein riesiger Bildschirm wirkt. Abgesehen vom außergewöhnlichen Lichteffekt dienen sie zur Übermittlung von Werbebotschaften und Twitter-Nachrichten.

Die Fassade setzt sich aus einzelnen mit Gold beschichteten und in die Tiefe versetzten Metallelementen aus Aluminiumprofilen zusammen.

Spezielle Profilgeometrien, eine umfangreiche Bearbeitung, eine extrem kurze Lieferzeit: All das waren die Herausforderungen, welche von LP Trading gemeistert werden mussten. Termingerecht und in der geforderten Qualität wurden die Profile schließlich ausgeliefert und bildeten somit einen wichtigen Bestandteil für das Gesamtprojekt.

 

Bild: Multivision LED-Systeme GmbH

Ein Beitrag von